Workshop zum Thema Active Sourcing
verantwortlich: Anja Robert

Neben Head Huntern suchen auch immer mehr Unternehmen proaktiv in beruflichen Netzwerken nach geeigneten Mitarbeitern. Hast du dich schon einmal gefragt, wie Recruiter dabei vorgehen und wie du dein Profil bei Xing oder LinkedIn optimieren kannst, um besser gefunden zu werden? In diesem Workshop zeigen wir euch Einblicke eines Active Sourcers für Ingenieure und geben Tipps, wie ihr euer eigenes Profil in Karrierenetzwerke optimal pflegen könnt. Die Leitung des Workshops übernimmt Nina Fittkau, Recruiterin bei Phoenix Contact. Phoenix Contact entwickelt, produziert und vertreibt kreative Lösungen aus den Bereichen Verbindungstechnik, Elektronik und Automation.

Kurs schon voll? Freie Plätze in unseren Seminaren finden Sie in der Kurssuche. Bei Bedarf kann über die "Schlagwortsuche" explizit (z.B. nach "Bewerbungsgesprächstraining" oder "Small-Talk") gesucht werden.

Termin: 11.04.2019, 14.00-17.00 Uhr
Referentin: Nina Fittkau (Recruiterin), Johannes Lohn (Gruppenleiter Entwicklung Additive Fertigung)
Anmeldung: erforderlich, max. 30 Teilnehmende
Ort: SuperC, Raum 5.30
Kosten: 10 €

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1010Do14:00-17:00SuperC - Raum 5.3011.04.
10/ --/ --/ -- €
10 EUR
für Tarif Stud.-RWTH
storniert