Das Anschreiben
verantwortlich: Anja Robert

Der Kern jedre Bewerbung besteht neben dem Lebenslauf aus einem überzeugenden Anschreiben. Auch wenn die wichtigsten Daten bereits im Lebenslauf aufgeführt sind, sollte das Anschreiben dafür genutzt werden, mit Hilfe von Hintergrundinformationen und der eigenen Perspektive seine Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle aufzuzeigen. Häufig ist es schwer, die richtigen Worte zu finden und seine gesamte Kompetenz auf seiner Seite darzustellen. Hier knüpft dieser Seminar an, indem unter anderem ein Verständnis für die Perspektive der Empfängerin oder des Empfängers geschaffen werden soll und darüber hinaus mit Hilfe von Beispielen und Übungen Formulierungshilfen gegeben werden. Ziel des Seminars ist es, gemeinsam ein Verständnis für das Erstellen eines Anschreibens zu schaffen und daraus resultierend einen individuellen Entwurf Ihres Anschreibens zu formulieren. Grundlage für die Teilnahme ist ein bereits vorhandener Lebenslauf.
Bringen Sie bitte Ihren Lebenslauf sowie eine Stellenausschreibung zum Seminar mit.

Kurs schon voll? Freie Plätze in unseren Seminaren finden Sie in der Kurssuche. Bei Bedarf kann über die "Schlagwortsuche" explizit (z.B. nach "Bewerbungsgesprächstraining" oder "Small-Talk") gesucht werden.

Termin: 24.01.2020, 09.00-13.00 Uhr
Referentin: Sara Krause, M.A. (Career Center der RWTH)
Anmeldung: erforderlich, max. 10 Teilnehmende
Ort: Semi-Temp, Raum ST4, Schinkelstr. 15
Kosten: 10 €

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1075Fr09:00-13:00ST424.01.Sara Krause
10/ --/ --/ -- €
10 EUR
für Tarif Stud.-RWTH