Arbeiten bei... Forschungszentrum Jülich
verantwortlich: Anja Robert

Das Forschungszentrum Jülich betreibt interdisziplinäre Spitzenforschung und stellt sich drängenden Fragen der Gegenwart. Mit seinen Kompetenzen in der Materialforschung und Simulation und seiner Expertise in der Physik, der Nano- und Informationstechnologie sowie den Biowissenschaften und der Hirnforschung entwickelt es die Grundlagen für zukünftige Schlüsseltechnologien. Damit leistet das Forschungszentrum Beiträge zur Lösung großer gesellschaftlicher Herausforderungen in den Bereichen Energie und Umwelt sowie Information und Gehirn. Das Forschungszentrum Jülich geht neue Wege in strategischen Partnerschaften mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen und der Industrie im In- und Ausland. Mit mehr als 5.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört es als Mitglied der Helmholtz- Gemeinschaft zu den großen interdisziplinären Forschungszentren Europas. Für Hochschulabsolvierende und Studierende aus unterschiedlichen Disziplinen bietet das Forschungszentrum Jülich attraktive Einstiegsund Entwicklungsmöglichkeiten. Erfahren Sie mehr über spannende Herausforderungen und vielseitige Aufgaben in Wissenschaft, Forschungsmanagement und Infrastruktur.

 

Termin: 13.06.2017, 18.00-20.00 Uhr
Anmeldung: erforderlich
Ort: SuperC - Generali-Saal (6. Etage)
Kosten: keine

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1209Di18:00-20:00SuperC - Raum 5.3013.06.entgeltfreiabgelaufen